(Junior-) Consultant Schwerpunkt: Fördermittelmanagement (m/w/d)

  • Mobilligence GmbH
  • Berlin, Deutschland
  • Jul 01, 2020
Direkteinstieg

Jobbeschreibung

Mobilität. Intelligent. Vernetzen. Der ÖV vernetzt sich, damit die Fahrgäste künftig so einfach wie möglich alle Mobilitätsangebote nutzen können. Von Bus und Bahn bis Car- und Bike-Sharing, und von der eigenen Haustür bis ans andere Ende der Republik: Per Single sign-on soll der Kunde auf die gesamte Servicekette "Informieren – Buchen – Bezahlen" zugreifen können. Und unterwegs dank Echtzeitdaten immer aktuell informiert sein.


Die Digitalisierung hat große Ziele. Nutzen Sie die Chance, die Mobilität von morgen aktiv mitzugestalten. Für die Mobilligence GmbH in Berlin suchen wir zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit, unbefristet, einen

(Junior-) Consultant (m/w/d)

Schwerpunkt: Fördermittelmanagement

Ihre Aufgaben:

  • Internes Projektcontrolling sowie Abrechnung der förderfähigen Kosten gegenüber den Bundesministerien und der EU-Kommission
  • Identifikation von relevanten Förderprogrammen, Bewertung der Förderfähigkeit von Projektideen und Erarbeitung von Stellungnahmen
  • Beratung zu allen finanziellen und administrativen Fragestellungen bei öffentlich geförderten Drittmittelprojekten auf nationaler sowie EU-Ebene
  • Beurteilung förderrechtlicher Sachverhalte sowie Ermittlung förderfähiger Kosten für eine optimale Gestaltung von Projekten
  • Beratung potenzieller Zuwendungsempfänger bei der Antragsstellung
  • Eigenständige Erstellung und Abwicklung von Projektanträgen inklusive administrativer Begleitung während der Laufzeit
  • Prüfung, Verwaltung und Pflege relevanter Projektdokumente sowie Erstellung von Präsentationen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium, bspw. Wirtschafts-, Politik-, Sozial-, Rechtswissenschaften und/oder eine erfolgreiche Ausbildung mit fundierter Berufserfahrung auf Zuwendungsgeberseite (z. B. Projektträger)
  • Idealerweise Erfahrung in der administrativen Abwicklung von Drittmittelprojekten und der Arbeit mit Förderprogrammen
  • Kenntnisse im Verwaltungs-/Beihilferecht (EU/national) sowie den Nebenbestimmungen der Projektförderung sind von Vorteil
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten sowie diplomatisches Geschick
  • Eigenverantwortliche, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise
  • Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge schnell zu erfassen und zu analysieren
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office, insbesondere Erfahrung in der Erstellung von Präsentationen
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Reisen

Was wir Ihnen bieten:

  • Intensive Einarbeitung in das Themenfeld „Fördermittelmanagement"
  • Spannende Aufgaben in einem hoch motivierten und aufgeschlossenen Team an einem attraktiven Standort im Herzen Berlins
  • Ein hervorragendes Betriebsklima in einer vertrauensvollen und partnerschaftlichen Unternehmenskultur, die Vielfalt und Weiterbildung fördert
  • Eine dauerhafte Zusammenarbeit mit persönlichen Entwicklungsperspektiven in einem wachsenden Unternehmen
  • Kreative Gestaltungsspielräume für Ihre Ideen und Ihr Engagement sowie kurze Entscheidungswege in einer flachen Hierarchie
  • Die Balance zwischen Beruf und Freizeit durch flexible Arbeitszeiten bei einer 38,5 Std.-Woche
  • Betriebliche Zusatzleistungen (Jobticket, Altersvorsorge, Zusatzkrankenversicherung, Mitarbeiterevents)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?


Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien) mit Angabe Ihres Gehaltswunsches und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

Wir suchen Mitarbeiter/innen, die zu uns passen, die mit uns die Leidenschaft für den Job teilen und unser Team mit ihrer Persönlichkeit bereichern.

Für Fragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen gerne Herr Stache unter der Telefonnummer
030 / 92031 26-16 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt bewerben

Mobilligence GmbH
Am Hamburger Bahnhof
410557 Berlin

www.mobilligence.de