Arzt in Weiterbildung (m/w/d) Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie

  • ViDia Christliche Kliniken Karlsruhe
  • Karlsruhe, Deutschland
  • Mai 23, 2020
Trainee

Jobbeschreibung

Die ViDia Christliche Kliniken sind mit mehr als 3.200 Mitarbeitern an vier Standorten in Karlsruhe einer der größten Arbeitgeber in der Region. Jährlich werden in den 26 Kliniken und in den 37 OP-Sälen rund 200.000 Patienten versorgt. Alle sieben Krebszentren und das Onkologische Zentrum sind DKG-zertifiziert, dazu kommen weitere sieben zertifizierte medizinische Zentren wie zum Beispiel das Geriatrische Zentrum Karlsruhe oder das EndoProthetikZentrum.

Als Lehrkrankenhaus der Universität Freiburg bilden die Kliniken pro Jahr mehr als 50 angehende Mediziner im Praktischen Jahr aus. Darüber hinaus verfügen die ViDia Kliniken über eine eigene Aka­demie mit angeschlossener Gesundheits- und Krankenpflegeschule mit 300 Ausbildungsplätzen.

Beide Kliniken verbindet eine lange Tradition in Karlsruhe: Sowohl die St. Vincentius-Kliniken als auch das Diakonissenkrankenhaus wurden 1851 aus einem Impuls christlicher Nächstenliebe gegründet. Diese Herkunft prägt bis heute das Handeln in den Kliniken. Die Achtung der Menschenwürde, Respekt und Wertschätzung stehen bei der Arbeit für Patienten sowie im täglichen Miteinander an erster Stelle.

Für unsere Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie unter der Leitung von Klinikdirektor Herrn Prof. Dr. med. Thomas Zöpf suchen wir zunächst befristet als Elternzeitvertretung einen

Arzt in Weiterbildung (m/w/d)

Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie


Es bestehen die vollen Weiterbildungsermächtigungen für Innere Medizin und Allgemeinmedizin (common trunk) über 36 Monate, für die Innere Medizin über 24 Monate sowie für die Innere Medizin und Gastroenterologie über 36 Monate.

Schwerpunkte der Klinik sind die Gastroenterologie, die Hepatologie, die gastrointestinale Onkologie sowie insbesondere die interventionelle Endoskopie. Die Abteilung ist fester Bestandteil des Darm­krebszentrums und des Onkologischen Zentrums der ViDia Kliniken.

In der Klinik für Gastroenterologie und Hepatologie werden jährlich ca. 4.000 stationäre Patienten behandelt und ca. 10.000 endoskopische Untersuchungen durchgeführt. Es besteht eine Ausbildung und enge Kooperation zu den anderen vier internistischen Kliniken.

Unser Angebot

  • Eine interessante Tätigkeit in einem freundlichen, engagierten, multiprofessionellen Team
  • Eine strukturierte, breite und internistische Ausbildung in Kooperation mit allen Teilgebieten
  • Eine auf Wunsch intensive Ausbildung in der Gastroenterologie, Hepatologie und Endoskopie
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten mit finanzieller Unterstützung
  • Vergütung nach TV-Ärzte / VKA einschließlich einer zusätzlichen Altersvorsorge
  • Zahlreiche Zusatzleistungen, u.a. vermögenswirksame Leistungen, steuersparende Entgelt­um­wandlungsangebote, Zuschuss zum Job-Ticket
  • Eine Kindertagesstätte mit Betreuungsmöglichkeiten für den Nachwuchs unserer Mitarbeiter

Für weitere Fragen steht Ihnen Herr Prof. Dr. med. Thomas Zöpf, Tel. 0721 8108-3643 oder
Tel. 0721 889-2237, gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintritts­termins an:

ViDia Christliche Kliniken Karlsruhe
Personalabteilung
Edgar-von-Gierke Straße 3 · 76135 Karlsruhe
bewerbung@diak-ka.de

www.vidia-kliniken.de