Junior Controller (m/w/d)

  • Bayerisches Rotes Kreuz Landesgeschäftsstelle PE2
  • München, Deutschland
  • Mai 23, 2020
Direkteinstieg

Jobbeschreibung

BRK-Landesgeschäftsstelle

Controller (m/w/div.)

Das Bayerische Rote Kreuz - Körperschaft des öffentlichen Rechts - ist einer der größten Wohlfahrtsverbände und die führende Hilfsorganisation in Bayern. Es gliedert sich in 73 Kreis-, 5 Bezirksverbände und die Landesge­schäftsstelle. Es werden ca. 28.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt und rund 180.000 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sind im Einsatz.

Für die Stabsstelle Controlling in der Abteilung Rettungsdienst suchen wir zur Unterstützung des Stabsstellenleiters ab sofort einen

Junior Controller (m/w/div.)

Ihr Aufgabenbereich:

  • Mitwirkung bei Vorbereitung und Durchführung der Entgeltverhandlungen für den Land- und Luftrettungs­dienst
  • Abwicklung der Mittelbewirtschaftung im Landrettungsdienst
  • Kosten- und Leistungsnachweis für den Landrettungsdienst
  • Abwicklung der Mittelbewirtschaftung und Nachweisführung für die Notfallsanitäterausbildung im BRK
  • Erstellen und Optimierung von Monats- und Quartalsabschlüssen sowie von Forecasts einschließlich Abwei­chungsanalysen
  • Personal-/ Kosten- und Liquiditätscontrolling für den Landrettungsdienst im BRK
  • Durchführung und Analyse von betriebswirtschaftlichen Sonderauswertungen
  • Mitwirkung bei der Erstellung, Analyse und Erläuterung von operativen und finanziellen Berichten und Ab­schlüssen

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium, idealerweise mit dem Schwerpunkt "Control­ling" oder vergleichbare kaufmännische Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung
  • Idealerweise erste berufliche Erfahrung im Controlling oder Rechnungswesen
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen, insbesondere MS Excel
  • Selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge schnell zu erfassen und zu analysieren
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und hervorragende kommunikative Fähigkeit

Was wir Ihnen bieten:

  • Leistungsgerechte Vergütung gem. Tarifvertrag des BRK
  • Zusätzliche Altersvorsorge durch den Arbeitgeber
  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sehr guten Arbeitsklima

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bitten wir um Übersendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 30.06.2020 über das Bewerbungsformular auf unserer Homepage unter www.brk.de/stellenmarkt oder per Post unter Angabe der Kennung 72-0177 an:

Bayerisches Rotes Kreuz
Landesgeschäftsstelle
Personalverwaltung
Garmischer Str. 19-21
81373 München

Fragen beantwortet Ihnen gern Herr Klaus Kissel unter Telefon Nr. 089 9241-1312