Aushilfskraft (m/w/d)

  • Schulzentrum Förderschwerpunkt Hören und Sprache des Bezirks Oberbayern
  • München, Deutschland
  • Feb 03, 2020
Nebenjob

Jobbeschreibung

Das Schulzentrum Förderschwerpunkt Hören und Sprache in München-Johanneskirchen ist eine Bildungseinrichtung des Bezirks Oberbayern und ist mit dem öffentlichen Nahverkehr gut zu erreichen
(S-Bahn, Metro-Bus, Tram und Bus).

Für unterstützende Tätigkeiten im Gebäudemanagement und den abendlichen Kontrollgang (Schließdienst) auf unserem weitläufigen Gelände suchen wir ab Mitte Februar 2020 eine

Aushilfskraft (m/w/d)

welche an 3 Nachmittage/Abenden pro Woche das Gebäudemanagement unterstützt und den Kontrollgang auf unserem Gelände durchführt. Pro Arbeitstag sind ca. 4,5 Stunden geplant.
Ein Kontrollgang dauert durchschnittlich 2 Stunden und ist am frühen Abend bzw. freitags bereits am Nachmittag durchzuführen.

Aufgaben:

  • Unterstützung des Gebäudemanagements
  • Beleuchtung in den Häusern kontrollieren und ggf. ausschalten
  • offene Fenster schließen
  • Türen und Tore absperren
  • Schlüsselausgabe an abendliche Nutzer unserer Sporteinrichtungen
  • Erfassung und Weitergabe von Mängeln beim Kontrollgang (offene Außentüren etc.)

Wir erwarten von Ihnen räumliche Nähe, Zuverlässigkeit, körperliche Belastbarkeit, ein einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis, selbständiges genaues Arbeiten und dienstleistungsorientierte Umfangsformen. Der Kontrollgang erfolgt im Rahmen des Job-Sharing. Aus diesem Grund ist eine Flexibilität im Rahmen der Urlaubsvertretung erwünscht.
Die Vergütung erfolgt im Rahmen eines versicherungspflichtigen Midijob/Übergangsbereich nach TVöD. Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet. Die Umwandlung in ein unbefristetes Beschäfti­gungsverhältnis ist beabsichtigt.

Für weitere Informationen steht Ihnen unsere Homepage www.schulzentrum-muenchen-joki.de oder Frau Parzinger unter irene.parzinger@bezirk-oberbayern.de gerne zur Verfügung.
Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte bevorzugt per E-Mail in einer zusammengefassten Datei von max. 6 MB bis zum 02.02.2020 an bewerbung-johanneskirchen@bezirk-oberbayern.de der postalisch an das

Schulzentrum Förderschwerpunkt Hören und Sprache
Personalabteilung
Musenbergstr. 32, 81929 München

Der Bezirk Oberbayern verpflichtet sich, die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern, unabhängig von deren Herkunft, Hautfarbe, Religion und sexueller Orientierung, zu fördern. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Im Rahmen der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) möchten wir Sie über unseren Umgang mit den Informationspflichten bei der Erhebung von Daten bei der betroffenen Person (Art. 13 DSGVO) mittels folgendem Link aufklären, der unter anderem nähere Angaben zu unserem Vorgehen hinsichtlich der Löschung Ihrer Bewerberdaten enthält: www.bezirk-oberbayern.de/Datenschutz-Bewerber.