Junior-Revisor/-in (m/w/d) in der Internen Revision

  • Mittelbrandenburgische Sparkasse
  • Potsdam, Deutschland
  • Jan 22, 2020
Direkteinstieg

Jobbeschreibung



Junior-Revisor/-in (m/w/d) in der Internen Revision


Neue Perspektiven sind einfach – starten Sie Ihre Karriere jetzt bei uns

Wir, die MBS, sind eine der größten und wirtschaftlich erfolgreichsten deutschen Sparkassen. Modern, leistungsstark und kundenorientiert setzen wir auf Qualität. Das Herzstück unserer Unternehmensphilosophie ist die Nähe zum Kunden, ob vor Ort oder online. Mit Erfolg: Regelmäßig belegen Auszeichnungen unsere Beratungsqualität. Als verlässlicher Partner unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einem zukunftsorientierten Geschäftsmodell bieten wir neben transparenten Karrierewegen ein umfangreiches Personalentwicklungsprogramm.

Sie wollten schon immer wissen wie die Revision tickt und welche Prozesse geprüft werden? Sie haben Spaß daran, sich in neue Themen einzuarbeiten und sich stetig weiter zu entwickeln? Dann sind Sie bei uns richtig.

Werden Sie Teil unserer Sparkasse und treten ein in unser Personalentwicklungsprogramm der Internen Revision am Standort Potsdam als

Junior-Revisor/-in (m/w/d) in der Internen Revision

Kennziffer: 015.2001

Als Junior-Revisor/-in werden Sie individuell entsprechend Ihrer bisherigen Berufserfahrung und Qualifikation über einen Zeitraum von zwei Jahren in das umfassende Aufgabenfeld Revision eingearbeitet.

Dabei arbeiten Sie eng mit den Revisoren/-innen der Internen Revision zusammen und werden von ihnen unterstützt.

Im ersten Jahr werden Sie mit den Grundlagen, Anforderungen und Prüfungsmethoden einer Internen Revision vertraut gemacht. Sie werden von erfahrenen Revisoren/-innen an die Prüfungsgebiete und –felder der unterschiedlichen Gruppen herangeführt.

Im zweiten Jahr vertiefen Sie Ihre Fertigkeiten und Kenntnisse und übernehmen bereits selbstständig erste Prüfungen. In den letzten Monaten der zweijährigen Einarbeitung werden Sie einer Gruppe der Internen Revision fest zugeordnet.

Ihr Profil:

  • Ausbildung zum Bankkaufmann/- frau
  • wünschenswert sind bereits erweiterte betriebswirtschaftliche Kenntnisse oder eine abgeschlossenen betriebswirtschaftliche Weiterbildung
  • hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • hohes Engagement, sorgfältiges Arbeiten
  • sehr gute Kenntnisse gängiger PC-Anwendungen
  • sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache
  • gute schriftliche und mündliche Englischkenntnisse wären wünschenswert

Wir bieten:

Neben der fundierten Einarbeitung in ein kollegiales Team, flexibler Arbeitszeitgestaltung und besten Perspektiven in der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung erhalten Sie ein attraktives Gehalt nach den Vorgaben des TVöD und eine leistungsorientierte Zusatzvergütung. Eine solide Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen sind selbstverständlich. Weiterhin stehen Ihnen vielseitige Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (u.a. Angebote des Hauses zur Kinderbetreuung/Pflege/Gesundheitsmanagement) zur Verfügung. Die spannende Hauptstadtregion, in der Sie tätig sind, bietet einen hohen Freizeitwert durch eine einzigartige Kombination aus Kultur und Natur.

Sind Sie interessiert? Wir freuen uns auf Sie!

Bewerben Sie sich einfach und schnell unter www.mbs.de/karriere unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und unter Beifügung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 16.02.2020 . Bewerbungen werden aus datenschutzrechtlichen Gründen ausschließlich über unser Bewerberportal entgegengenommen.

Ihre Fragen beantworten Ihnen gern die Revisionsdirektorin Frau Serena Klucke, Telefon 0331 89-41010, und Frau Peggy Schmidt, Abteilung Personal, Telefon 0331 89-21213.


Bewerbungsschluss: 12.02.2020 Jetzt bewerben Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von § 5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.mbs-potsdam.de/module/static/impressum/index.php?n=%2Fmodule%2Fstatic%2Fimpressum%2F