Duales Studium zum Beamten (w/m/d) für die dritte Qualifikationsebene, Verwaltungsinformatik

  • Stadt Nürnberg
  • Nürnberg, Deutschland
  • Okt 23, 2019
Trainee

Jobbeschreibung

Stadt Nürnberg - Eine Arbeitgeberin, viele Möglichkeiten

Die Stadtverwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienstleisterin für mehr als eine halbe Million Bürgerinnen und Bürger. Mit rund 11.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie mehreren hundert Nachwuchskräften sind wir eine der größten Arbeitgeberinnen der Region. Wir bieten vielfältige Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten mit langfristigen Perspektiven.

Starte mit uns in Deine berufliche Zukunft und beginne ab dem 15. September 2020 ein

Duales Studium zum Beamten (w/m/d)
für die dritte Qualifikations­ebene, Verwaltungs­informatik

Stellen-ID: 03-SZ0047

Studieninhalte:

  • Dein dreijähriges duales Studium absolvierst Du an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften und an der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Hof
  • Zu den Studieninhalten gehören die Vermittlung von fach­spezifischen Informatik­kenntnissen, wie z.B. Daten­verarbeitungs­systeme und Programmier­sprachen und allgemeines Verwaltungs­recht sowie Wirtschafts­lehre
  • In den Praxisphasen durch­läufst Du verschiedene IT-Abteilungen bei der Stadt Nürnberg und erlangst einen Einblick in das viel­fältige Aufgaben­gebiet der Informations­technologie einer modernen Groß­stadt­verwaltung
  • Das Studium qualifiziert Dich für die Analyse und Entwicklung von Software, die Modellierung von Systemen und Prozessen, die Betreuung von Client-Server­systemen, Netz­werken und Daten­banken sowie die Umsetzung von Vorgaben der IT-Sicherheit und des Daten­schutzes

Dein Profil:

  • Du besitzt die allgemeine Hochschul­reife, Fachhochschulreife oder einen gleichwertigen Bildungsabschluss
  • Du hast in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch einen Noten­durch­schnitt von mindestens 3,0 sowie zusätzlich im Fach Mathematik mindestens die Note 3
  • Du nimmst erfolgreich an einem Eignungstest teil
  • Du hast die deutsche Staats­angehörigkeit oder die Staats­angehörigkeit eines anderen Mitglieds­staats der Euro­päischen Union, der Schweiz, Liechten­steins, Norwegens oder Islands
  • Du hast Interesse an viel­fältigen Aufgaben im IT-Bereich und Freude am Umgang mit Technik, Team­arbeit und der Beratung von Kundinnen und Kunden

Unser Angebot:

  • Abwechslungsreiche Aufgaben im IT-Bereich in einem vertrauens­vollen Umfeld
  • Attraktive Vergütung mit Jahres­sonderzahlung im Beamten­verhältnis auf Widerruf sowie 29 Tage Urlaubs­anspruch und flexible Arbeits­zeiten
  • Zuschuss zum VGN-FirmenAbo bzw. DB-Jobticket
  • Kostenlose Unterbringung während der theoretischen Studien­abschnitte
  • Sehr gute Übernahme­chancen und Aufstiegs­möglichkeiten nach erfolgreichem Studium
Ihre Bewerbung:

Deine Bewerbung sendest Du bitte mit aussage­fähigen Bewerbungs­unter­lagen (Bewerbungs­schreiben, Lebens­lauf und Kopie des letzten Schul­zeug­nisses) an die Stadt Nürnberg, Personal­amt, Herrn Ziegler, Fünferplatz 2, 90403 Nürnberg. Bitte verwende nur Kopien, weil eine Rück­sendung der Unter­lagen nicht erfolgen kann.

Kontakt: Herr Ziegler, Tel.: 0911 231-3874, bzw. Frau Rahn, Tel.: 0911 231-2207

Bewerbungsfrist: 30. November 2019

Die Informationen im Internet unter karriere.nuernberg.de sind Bestandteil dieser Stellenausschreibung.

Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personalarbeit.

karriere.nuernberg.de