Werkstudent Controlling (m/w/d)

  • Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) GmbH
  • Leipzig, Deutschland
  • Okt 20, 2019
Praktikum

Jobbeschreibung

Die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) GmbH als der Mobilitätsdienstleiter möchte die Zukunft von Leipzig in führender Rolle und mit rund 2.400 Mitarbeitern im Unternehmensverbund als einer der größten Arbeitgeber in der Region aktiv gestalten. Deswegen arbeiten wir täglich für unsere Stadt, un­sere Region und ihre Menschen. Damit Leipzig Leipzig bleibt - und täglich noch ein bisschen besser wird.

Für die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) GmbH, Bereich Finanzen und Controlling, suchen wir ab sofort einen

Werkstudent Controlling (m/w/d)

Mobilität ist für Sie mehr als der Besitz eines eigenen Autos, eine wachsende Stadt ist für Sie kein Sy­nonym für Stau, sondern für wachsende Möglichkeiten. Dann gehen Sie mit uns neue Wege in eine nachhaltige, urbane Welt. Gestalten Sie mit uns die Mobilität von Morgen!

Die Schwerpunkte Ihres Aufgabengebietes sind:

Unterstützung der Projektarbeit bei der Einführung eine BI-Systems Zusammenarbeit mit Fachabteilungen und BI Entwicklern, um Reporting-Lösungen zu kreieren und zu implementieren Validierung von Berichten, Designoptimierung und Fehleranalysen Support bei der Erstellung, Dokumentation und Qualitätssicherung von Lastenheften Unterstützung bei der Analyse, Bewertung und Kommentierung des Managementberichtswesens Mitwirkung bei der Analyse von Kennzahlen und Dokumentation der Ergebnisse Mithilfe bei Entscheidungsvorbereitungen von Beschlüssen der Geschäftsführung und Darstellung der wirtschaftlichen Auswirkungen Lernen Sie unsere Vertriebssysteme und die Vertriebsdatenbank kennen und unterstützen sie uns bei der Optimierung der Daten

Auf diese Aufgaben sind Sie gut vorbereitet, wenn Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

Sie studieren in den Studienrichtungen Betriebswirtschaftslehre oder Wirtschaftsinformatik erste Praxiserfahrung in den Bereichen Unternehmensplanung, Rechnungswesen, Controlling/ Beteiligungscontrolling sind von Vorteil Im Idealfall erste praktische Erfahrungen im Data Warehousing oder Business Intelligence Umfeld Kenntnisse in den Bereichen Datenbankenaufbau und Reporting (BI) Toolentwicklung, schnelle Auffassungsgabe in neue Themenfelder und für Entwicklungsprozesse und deren Umsetzung Zahlenaffinität, selbstständige strukturiertes Arbeitsweise, Projektmanagementerfahrungen sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen vor allem Excel ist erforderlich analytische Fähigkeiten, mit denen Sie erforderliche Arbeitsschritte erkennen und deren effiziente/effektive Steuerung entsprechend der Unternehmensziele strukturieren Teamfähig, motiviert und aufgeschlossen kreativer Kopf der unkonventionell denken kann

Wir bieten Ihnen.

Wir bieten Ihnen herausfordernde Aufgaben und Entfaltungsmöglichkeiten, sowie ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet. Die Vergütung erfolgt nach Tarifvertrag im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis spätestens zum 03.11.2019 vorzugsweise online.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

Kontakt:
Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) GmbH
Bereich Personal
Frau Maria Faust
Telefon: 0341 4921856
Georgiring 3
04103 Leipzig

Gemeinsam bewegen wir mehr! Wir freuen uns über Ihr Interesse!

www.L.de/karriere