Junior IT-Manager (m/w/d)

  • HEK - Hanseatische Krankenkasse
  • Hamburg, Deutschland
  • Okt 18, 2019
Direkteinstieg

Jobbeschreibung

Die HEK-Hanseatische Krankenkasse zeichnet sich stärker denn je als Business-K(l)asse durch Finanzstärke und Exklusivität aus. Exklusivität hat bei der HEK seit Ihrer Gründung im Jahr 1826 Tradition! Das bedeutet: Ein HEK-Kunde hat in jeder Lebenssituation die Gewissheit, dass es etwas Besonderes ist, bei der HEK versichert zu sein. Ihren erfolgs- und gesundheitsorientierten Versicherten bietet die HEK ein ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis.

Sie sind interessiert an einem abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit motivierten Kollegen und Kolleginnen? Sie sind überzeugt davon, dass Sie Ihre Vorkenntnisse im Bereich der Informationstechnologie für unser Unternehmen gewinnbringend nutzen können?

Dann freut es Sie sicher zu hören, dass wir für unseren Geschäftsbereich Organisation / Informationstechnologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Junior IT-Manager in Vollzeit (m/w/d)
am Standort Hamburg suchen.

Folgende spannende Aufgaben warten auf Sie

  • Steuerung, Koordination und Überwachung der externen IT-Dienstleister im Rahmen der Leistungserbringung
  • Ansprechpartner für IT-Themen sowie die Schnittstelle zwischen den internen IT-Bereichen, Geschäftsbereichen und externen IT-Dienstleistern
  • Unterstützung von IT-Projekten bei der Projektplanung und -durchführung
  • Mitarbeit bei der Beratung, Schulung sowie Koordination von Softwareeinführungen bzw. -aktualisierungen

Was bringen Sie mit

  • Idealerweise haben Sie ein abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation oder Ausbildung
  • Von Vorteil sind Kenntnisse und erste Erfahrungen im IT-Umfeld sowie im IT-Projektmanagement
  • Eigeninitiative, Teamfähigkeit, zielorientiertes Vorgehen, analytische Fähigkeiten sowie Organisationstalent runden Ihr Profil ab

Wir bieten

  • Eine attraktive tarifliche Vergütung
  • Ein anspruchsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet
  • Eine betriebliche Altersversorgung
  • Vermögenswirksame Leistungen nach dem Vermögensbildungsgesetz
  • Einen Zuschuss zum HVV-Profiticket
  • Ein Gesundheitskursprogramm
  • Eine Betriebskantine
  • Offene Kommunikation und flache Hierarchien

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Diese richten Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins vorzugsweise per E-Mail an Bewerbungen@hek.de.

Als Ansprechpartnerin steht Ihnen

Frau Katja Fiedler unter der Tel.: 040 65696-1256

gern telefonisch zur Verfügung.

Jetzt bewerben!

Weitere Information finden Sie unter unsere Karriereseite www.hek.de/karriere


HEK - Hanseatische Krankenkasse
Frau Katja Fiedler
Wandsbeker Zollstraße 86-90
22041 Hamburg

Bewerbungen@hek.de