Pflegefachkraft (m/w/d)

  • Schwesternverband Pflege & Assistenz gGmbH
  • 79346 Endingen am Kaiserstuhl, Deutschland
  • Mai 22, 2019
Nebenjob

Jobbeschreibung

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort

eine Pflegefachkraft (m/w/d) für unser Haus St. Katharina
in Endingen

/gerne auch als Dauernachtwache/ in Voll- und / oder Teilzeit sowie in
geringfügiger Beschäftigung (38,5 Std. bei 100 %)

Worauf Sie sich freuen können:

  • eine angemessene Vergütung
  • ein familienfreundliches Umfeld
  • eine verantwortungsvolle Tätigkeit
  • selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in einem angenehmen und
    teamorientierten Betriebsklima
  • Entwicklungschancen bei einem überregionalen Träger

Ihr Aufgabengebiet:

  • individuelle Betreuung und Pflege unserer Bewohner/-innen
  • Pflegeplanung und Pflegedokumentation
  • Sicherung der Pflege- und Dienstleistungsqualität

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Ausbildung in einem Pflegefachberuf
  • soziale Kompetenz, Einfühlungsvermögen und Freude am Umgang mit
    hilfsbedürftigen Menschen
  • Flexibilität und Teamgeist
  • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung
  • Identifikation mit dem Leitbild des Trägers

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

Schwesternverband Pflege und Assistenz gGmbH

Haus St. Katharina
Karl-Burger-Str. 10
79346 Endingen

info-st-katharina@schwesternverband.de

Ansprechpartner
Martin Bernhard
Stellv. Einrichtungsleitung Haus St. Katharina
T. 07642 910-20
martin.bernhard@schwesternverband.de

Willkommen im Team des
Schwesternverbandes. Wir sind
ein familien- und
lebensphasenbewusst
ausgerichtetes Unternehmen.
Unsere 3.300 Mitarbeiter/-innen
pflegen, fördern und betreuen an
über 50 Standorten Senioren und
Menschen mit Behinderung.

Das Haus St. Katharina in der badischen Weinbaugemeinde Endingen ist eine idealer Platz für Menschen, die ihren Lebensabend gut versorgt an einem schönen Ort verbringen wollen. Das Haus liegt am Nordrand des Kaiserstuhls – nur 20 Minuten von Freiburg und dem Schwarzwald entfernt. Hier finden hilfebedürftige und altersdemente Menschen unterschiedlicher Pflegegrade die Unterstützung, die sie brauchen – im Rahmen einer vollstationären, teilstationären, vorübergehenden oder Kurzzeitpflege.