Marketing Analyst (m/w/d)

  • BARMER
  • Wuppertal, Deutschland
  • Apr 12, 2019
Direkteinstieg Andere

Jobbeschreibung

Die BARMER zählt zu den größten Krankenkassen Deutschlands. Rund 17.000 Beschäftigte setzen sich bei uns täglich mit viel Herzblut für unsere Versicherten ein und versetzen dabei nicht selten Berge. Ihr Antrieb: der Wille Verantwortung zu übernehmen und die Überzeugung, dass jeder Einzelne etwas bewegen kann. Sie denken genauso? Dann arbeiten Sie mit uns gemeinsam daran, Deutschlands beste Krankenkasse zu werden.

(Ausschreibungsnummer 19-2019-A)

Wie Sie mit Ihrer Arbeit etwas Gutes tun

Sie

  • Entwickeln gemeinsam mit Ihren Kolleginnen und Kollegen die Themen Marketing Intelligence und „Data-Driven-Marketing“ aktiv und kontinuierlich weiter 
  • Bauen in einem kleinen, agilen Team ein Marketinganalyseökosystem auf und entwickeln dieses weiter – mit der Zielsetzung das Verständnis für den Kunden entlang der Customer Journey zu verbessern
  • Erstellen Analysen mit Daten aus unterschiedlichen (digitalen) Quellen - dabei analysieren Sie u.a. kontinuierlich Traffic, Userverhalten und Kundenpotenziale  
  • Führen Erfolgsmessungen und Bewertungen der Maßnahmen sowie die Aufbereitung und Festlegung geeigneter Reports für die Erfolgskontrolle, Planung und Steuerung von (digitalen) Kommunikationsmaßnahmen durch  
  • Generieren Insights zu Marketingkampagnen und Produkten und leiten aus Ihren Analysen und Reportings Handlungsempfehlungen ab
  • Arbeiten abteilungsübergreifend mit Marketing-, Marktforschungs-, Vertriebs-, CRM- und IT-Verantwortlichen sowie mit unseren Agenturpartnern zusammen  
  • Beobachten den Markt, Wettbewerb sowie digitale Trends kontinuierlich und analysieren neue Themen proaktiv

Das zeichnet Sie aus

Sie

  • Haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Marketing, Sozialwissenschaften, Marktforschung oder mit vergleichbaren Schwerpunkt absolviert
  • Verfügen über Berufserfahrung im Bereich quantitatives Marketing und Erfahrungen im digitalen Marketingumfeld
  • Können statistische Methoden gezielt einsetzen und Datenauswertungen sowie Interpretationen mit Hilfe von statistischen und digitalen Auswertungstools (z. B. SPSS, Webanalyse) vornehmen
  • Gehen strategisch sowie analytisch vor und konnten bereits Ihre Problemlösungskompetenz unter Beweis stellen
  • Verfolgen digitale Trends und sind bereit sich ständig weiter zu entwickeln
  • Zeigen Eigeninitiative und möchten in einem agilen Umfeld arbeiten

Einsatzort
Wuppertal

Arbeitszeit
38,5 Stunden wöchentlich

Einstellungstermin
kurzfristig

Ihr persönlicher Kontakt für Fragen
Christian Bock
Telefon: 0800 333004 99-1800

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung. Bitte geben Sie folgende Ausschreibungsnummer an: 19-2019-A


Eine Stellenanzeige der Gründerszene Jobbörse