Trainee-Programm mit Schwerpunkt Financial Markets

  • Bayerische Landesbank (BayernLB)
  • München, Bayern
  • Apr 09, 2019
Trainee

Jobbeschreibung

Die BayernLB ist eine dynamische Geschäftsbank – verwurzelt in Bayern, erfolgreich in Deutschland, geschätzt für maßgeschneiderte Finanzlösungen und internationale Expertise. Wir sind leistungsstarker Partner von Unternehmen und Institutionen, von global aufgestellten DAX-Konzernen über „Hidden Champions” im Mittelstand bis hin zu traditionsreichen Familienbetrieben, Immobilienunternehmen und Kommunen.
Willkommen im Team

Ihre Welt sind die internationalen Finanzmärkte? Prima – diese Begeisterung teilen wir mit Ihnen. Wir, das sind Ihre Kollegen und Kolleginnen von morgen: Spezialisten/-innen in unserem Ressort Financial Markets, die weltweit aktiv sind rund um das Geschäft mit Kapitalmarkt- und Treasury- Produkten. Sie wollen sich weiterentwickeln und brauchen dafür den nötigen Freiraum sowie ein Umfeld, das Sie fordert und fördert? Dann sind wir der richtige Partner für Sie. Ob Trading, Sales and Origination, Structuring, Treasury oder andere Einsatzstationen, auch in Tochterunternehmen einschließlich der DKB in Berlin – wir machen Sie fit in einem 15-monatigen maßgeschneiderten Programm.

Starttermin immer zum 1. eines Quartals

Das können Sie erwarten
  • Flache Hierarchien und kurze Wege bis zum oberen Management

  • Individuelles Mentoring durch den Stab des Kapitalmarktvorstands

  • Auslandsaufenthalt in New York oder London

  • Ein vielfältiges Seminarangebot und die Möglichkeit, den AEFMA Certified Expert in Treasury und Markets zu erwerben

  • Arbeiten in einem der modernsten Handelsräume Europas

Das bringen Sie mit
  • Sehr guten Abschluss in BWL/VWL, Physik, Mathematik, Ingenieurwissenschaften, Informatik oder Rechtswissenschaften

  • Erfahrung in der Finanzbranche, eine Bankausbildung oder großes Interesse an Kapitalmärkten

  • Sicherer Umgang mit MS Office

  • Kommunikationsstärke, in sehr gutem Deutsch und Englisch

  • Hohe Lern- und Leistungsbereitschaft sowie eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise