Ärzte ohne Grenzen ist als medizinische Nothilfeorganisation in weltweit rund 70 Ländern im Einsatz.
Wir sind immer dann aktiv, wenn das Leben zahlreicher Menschen in Gefahr ist: in Kriegs- und Krisengebieten, nach Naturkatastrophen oder beim Ausbruch von Epidemien.
Als unabhängige Organisation entscheiden wir selbst, wie und wo wir arbeiten. Doch erst private Spenden machen dies möglich. Einen großen Anteil unserer Spenden gewinnen wir mit Hilfe unserer engagierten Mitarbeitenden am Stand.